Vertrauensvotum für Vorsitzenden Josef Weilinghoff

Gewerbeverein Heek-Nienborg

Lange hatte Josef Weilinghoff schon angekündigt, dass er den Vorsitz des Gewerbevereins Heek-Nienborg abgeben wolle. Doch einen Nachfolger zu finden, erwies sich sowohl im Vorfeld als am Mittwochabend bei der Generalversammlung als unmöglich. So wird Josef Weilinghoff zwei weitere Jahre den Verein führen. 2018 werden es dann 16 Jahre sein.

HEEK

, 14.04.2016 / Lesedauer: 2 min
Vertrauensvotum für Vorsitzenden Josef Weilinghoff

Gewerbeverein Heek: Vorsitzender Josef Weilinghoff (r.) und Kassierer Markus Mensing

"Bevor der Verein in ein Loch fällt, mache ich weiter", sagte Weilinghoff und erntete dafür den Dank der Mitglieder, die traditionsgemäß in der Gaststätte Kaiser zusammengekommen waren. Alle wissen um die hohen Anforderungen an dieses Ehrenamt, die durch die Einführung der Heek-Gutscheine nicht weniger geworden sind. Für die Zukunft, so Weilinghoff, sollen aber die Aufgaben möglichst auf mehrere Schultern verteilt werden.

Die Heek-Gutscheine - sie sind ein voller Erfolg. Im vergangenen Herbst eingeführt, wurden schon 1500 Exemplare verkauft. Jetzt soll die nächste Auflage gedruckt werden. "Die Nachfrage übertrifft alle Erwartungen", zeigte sich Schriftführerin Jutta Kösters in ihrer Jahresbilanz mehr als zufrieden. Hasensonntag, Laternensonntag, Weihnachtsmarkt sowie Fahrradtour mit Betriebsbesichtigung sorgten für ein abwechslungsreiches Jahr.

Aktionen geplant

Auch für 2016 sind neben den Traditionsterminen einige Aktionen für die Mitglieder geplant. Bei einer Fahrradtour soll der Naturlehrpfad erkundet werden, anschließend geht es in das Ausflugslokal Hovestadt. Die Firma Horstmann bietet für technisch Interessierte die Besichtigung einer Maschine an, die passgenau Verpackungen auf Bestellung herstellt. Rita und Gerard Beugelink werden die Gewerbevereinsmitglieder zu einer Weinprobe empfangen.

Einstimmig gewählt wurden: erster Vorsitzender Josef Weilinghoff, Schriftführerin Jutta Kösters, Kassierer Markus Mensing, Frank Brügger Sprecher Gewerbegebiet Nienborg, Ludger Gausling Sprecher Gewerbegebiet Stroot, Alfons Vortkamp Sprecher Gewerbegebiet Bült, Beisitzer Christoph Laschke, Kassenprüfer Ingo Richter und Frank Brüning.

Lesen Sie jetzt