Von der Straße abgekommen

Kontrolle verloren

Eine leicht Verletzte und ein Sachschaden in Höhe von rund 12500 Euro - so lautet die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstag um 10.50 Uhr auf der Ammelner Straße in Heek ereignete.

HEEK

06.03.2016, 14:17 Uhr / Lesedauer: 1 min

Eine 19 Jahre alte Autofahrerin aus Metelen war dort von Heek kommend in Richtung Ahaus unterwegs. Sie geriet in einer leichten Linkskurve auf den rechten Grünstreifen, lenkte gegen und verlor dabei auf der regennassen Fahrbahn die Kontrolle über den Wagen.

Er schleuderte über die Gegenfahrbahn in den linken Straßengraben. Ein Rettungswagen brachte die Leichtverletzte zur ambulanten Behandlung ins Ahauser Krankenhaus, berichtet die Polizei.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Ruhr Nachrichten Spielplatzverwüstung im Stiegenpark

Schlinge für die Täter zieht sich zu: Kriminalpolizei ermittelt in Heek auf Hochtouren