Wegen Inzidzenstufe-1: Kein Schützenfest-Ersatz in Nienborg

Coronavirus

Seit einigen Tagen gilt im Kreis Borken wieder die Inzidenzstufe 1. Das heißt, es gibt wieder strengere Corona-Regeln. Das bekommen jetzt auch die Allgemeinen Bürgerschützen zu spüren.

Heek

, 26.07.2021, 16:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Eine Feier der Bürgerschützen auf dem Festplatz mit dem neuen Torborgen wird es wegen der verschärften Corona-Regeln nicht geben.

Eine kleine Feier der Bürgerschützen auf dem Festplatz mit dem neuen Torborgen wird es wegen der verschärften Corona-Regeln nicht geben. © Bürgerschützen

Das hatte man sich beim Allgemeinen Bürgerschützenverein aber mal ganz anders vorgestellt. Bis zuletzt war der Plan, das sowohl 2020 als auch 2021 ausgefallene große Jubiläumsfest wenigstens mit einem kleinen Alternativprogramm auf dem Festplatz in der Niestadt zu feiern. Doch dann kam Inzidenzstufe-1.

Seit dem 19. Juli gelten im Kreis wieder schärfere Corona-Regeln. Das zieht diverse Einschränkungen nach sich. So sind etwa Musikfestivals und Volksfeste wieder untersagt, Treffen im öffentlichen Raum sind für ungetestete Personen erneut nur noch für Angehörige aus fünf Haushalten erlaubt.

Pläne müssen begraben werden

Das Ende für die Pläne der Bürgerschützen. Daher hat der Vorstand in Absprache mit dem Ordnungsamt und Festwirt Marc Köllmann entschieden, das für Samstag (31. Juli) geplante Alternativprogramm abzusagen.

Jetzt lesen

„Die aktuell gültigen gesetzlichen Bestimmungen ließen uns keine andere Wahl“, sagt Präsident Markus Callenbeck. Gerne hätte er mit dem gesamten Schützenverein die neue Schützenfahne eingeweiht und nach der Kranzniederlegung auf dem Festplatz in der Niestadt einen Frühschoppen gefeiert.

Jetzt lesen

Wie im Vorjahr werden die Vorstandsmitglieder und die Offiziere aber auch in diesem Jahr die Nachbarschaften in Nienborg am Freitag (30. Juli) ab 17.30 Uhr mit Getränken versorgen. Anmeldungen nimmt Markus Callenbeck bis Dienstag (27. Juli) abends ab 18.30 Uhr unter Telefon (02568) 964625 entgegen.

Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt