Der Heeker Weihnachtsmarkt verzaubert seit 2018 die Besucher im Pastors Busch. In dem kleinen Wäldchen entsteht jedes Mal eine ganz besondere Atmosphäre.
Der Heeker Weihnachtsmarkt verzaubert seit 2018 die Besucher im Pastors Busch. In dem kleinen Wäldchen entsteht jedes Mal eine ganz besondere Atmosphäre. © Sabrina Rottmann
Adventsveranstaltung

Weihnachtsmarkt im Pastors Busch muss sich Corona-Pandemie beugen

Die Entscheidung ist gefallen. Der Weihnachtsmarkt im Pastors Busch wird in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Dabei suchten die Verantwortlichen noch nach Alternativen.

Glühwein, Holzarbeiten, Stockbrot und eine gemütliche Atmosphäre mit vielen Lichtern, wenn die Sonne untergegangen ist. Das ist der Heeker Weihnachtsmarkt im Pastors Busch am 1. Advent samt Vorabend. Die ideale Einstimmung auf die Weihnachtszeit. Eine, die es in diesem Jahr allerdings nicht geben wird. Corona ließ den Verantwortlichen keine Wahl. Der Markt muss ausfallen. Dabei wurde bis zuletzt nach Alternativen gesucht.

Das Areal ist zu beengt

Vereine stehen hinter der Entscheidung

Über den Autor

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.