Zügiger Baufortschritt

12.10.2007, 19:56 Uhr / Lesedauer: 1 min

Heek Zügig voran kommen die Arbeiten zur Deckensanierung auf der Bundesstraße 70. Nachdem der erste Bauabschnitt von der A31-Auffahrt in Heek zum Schumacherring in Ahaus bereits schneller abgeschlossen werden konnte als geplant, übertrifft der Baufortgang im zweiten Abschnitt (bis zum Kreisverkehr Heek) ebenfalls die Erwartungen. Die Folge: Anders als zunächst vom Landesbetrieb Straßenbau erwartet, beginnt die Baufirma bereits am Montag und nicht erst am Mittwoch mit der abschließenden Erneuerung des Radweges.

Lesen Sie jetzt