Anstatt mit dem SV Herbern in der Landesliga versucht es ein ehemaliger A-Junior in der Kreisliga A.
Anstatt mit dem SV Herbern in der Landesliga versucht es ein ehemaliger A-Junior in der Kreisliga A. © Johanna Wiening
Fußball

Statt nach Olfen geht es zum Ligakonkurrenten des SuS: SV-Herbern-Spieler wechselt in die A-Liga

Ein Spieler des SV Herbern, der sich ursprünglich mit dem SuS Olfen einig war, dann aber einen Rückzieher machte, um sich beim SVH durchzusetzen, wechselt nun doch den Verein – auch aus Zeitgründen.

Im Januar war sich der heutige A-Ligist SuS Olfen mit zwei Fußballern aus der A-Jugend des Landesligisten SV Herbern über einen Wechsel einig. Die Entwicklungen beim späteren Absteiger aus der Bezirksliga hatte dann aber zu einem Umdenken geführt. Einer der betroffenen Spieler heuert nun bei einem direkten Ligakonkurrenten der Olfener an.

Union Lüdinghausen und nicht der SuS Olfen wird der neue Verein von Paul Brüning

Über den Autor

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.