222 Blutspender im Dienst der guten Sache

HERBERN Beim Blutspendetermin des DRK, der am Donnerstag in der Theodor-Fontane-Schule durchgeführt wurde, stellten sich 222 Bürger in den Dienst der guten Sache.

von Von Heinz Rogge

, 28.10.2007, 14:26 Uhr / Lesedauer: 1 min
222 Blutspender im Dienst der guten Sache

222 Blutspender ließ das DRK in der Aula zur Ader.

Hier die Blutspender die bereits 50 Mal und öfter ihr Blut spendeten: Mathias Pflaum (50); Martin Billermann (51); Dieter Holtmann (52); Antonius Billermann junior (52); Ludger Kruckenbaum (52); Alfons Sennekamp (52); Mechthild Wesp 52); Norbert Albers (54l); Klemens Meinke (56); Hugo Billermann (57); Holger Holtmann (58); Hans Dieter Eidecker (59); Christian Bialetzki (60); Aloys Wissmann ( Veronika Holtmann (60); Bärbel Rogoll (62); Anneliese Bäumer (62); Paul Mennemann (62); Manfred Scholz (64); Robert Schlüter (64); Roland Hoppert (64); Hermann Wenige (64); Klaus Hölscher (66); Norbert Meinke (67); Clemens Wesselm (68); Josef Soester (68); Ludger Döbbe (69); Bernd Wienecke (70); Paul Goßheger (72); Aloys Wissmann (73); Heinrich Eggenstein (74); Dieter Rogoll (78); Hans-Ludger Schütte (79); Marianne Walter (78); Heinz Vertgewall (79); Franz Josef Prinz (86); Bernhard Eckmann (91); Hermann Overmann (94); Josef Hülsmann (103); Antonius Billermann (125 ).

Hier die Blutspender die bereits 50 Mal und öfter ihr Blut spendeten: Mathias Pflaum (50); Martin Billermann (51); Dieter Holtmann (52); Antonius Billermann junior (52); Ludger Kruckenbaum (52); Alfons Sennekamp (52); Mechthild Wesp 52); Norbert Albers (54l); Klemens Meinke (56); Hugo Billermann (57); Holger Holtmann (58); Hans Dieter Eidecker (59); Christian Bialetzki (60); Aloys Wissmann ( Veronika Holtmann (60); Bärbel Rogoll (62); Anneliese Bäumer (62); Paul Mennemann (62); Manfred Scholz (64); Robert Schlüter (64); Roland Hoppert (64); Hermann Wenige (64); Klaus Hölscher (66); Norbert Meinke (67); Clemens Wesselm (68); Josef Soester (68); Ludger Döbbe (69); Bernd Wienecke (70); Paul Goßheger (72); Aloys Wissmann (73); Heinrich Eggenstein (74); Dieter Rogoll (78); Hans-Ludger Schütte (79); Marianne Walter (78); Heinz Vertgewall (79); Franz Josef Prinz (86); Bernhard Eckmann (91); Hermann Overmann (94); Josef Hülsmann (103); Antonius Billermann (125 ).

Aber auch für die Kinder der Blutspenderinnen und -spender wurde gesorgt. Sie wurden auch bewirtet, konnten sich ein Video ansehen und wurden auch in der "Ersten Hilfe" unterwiesen.

Lesen Sie jetzt