4 Mio. Umsatzvolumen: Gutachten zu Hit- und Aldi-Bau liegen vor

Redakteurin
Der Platz für den Hit-Vollsortimenter ist vorbereitet, die alten Gebäude sind abgerissen.
Der Platz für den Hit-Vollsortimenter ist vorbereitet, die alten Gebäude sind abgerissen. © Simone Böhnisch
Lesezeit

Lesen Sie jetzt

Bahnstrecke Dortmund – Münster: Bahn lässt wieder mehr Züge rollen

Neuer Stand für Wochenmarkt Ascheberg: Händler ergänzt das Angebot auf dem Katharinenplatz

Einbrecher steht plötzlich vor Hausbewohnerin: Unbekannte schlagen am Wochenende mehrfach zu

Lärmschutzwand rund um den Aldi und südwestlich von Hit entsteht

3,3 Millionen Euro im Nahrungsbereich, 700.000 im Drogeriebereich

Umgestaltung des Ortskerns in Ascheberg (vor 3. Bürgerbeteiligung)