A1: Sperrung der Anschlussstelle Ascheberg abgesagt

Bauarbeiten

ASCHEBERG Bereits zum zweiten Mal sind die Bauarbeiten an der Anschlussstelle Ascheberg der Autobahn A1 wieder abgesagt worden. Eigentlich sollten die Arbeiten bereits vergangenes Wochende stattfinden, waren dann aber auf dieses Wochenende verschoben worden.

von Ruhr Nachrichten

, 10.12.2009, 15:59 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Anschlussstelle Ascheberg der Autobahn A1 ist am Wochenende nun doch nicht gesperrt.

Die Anschlussstelle Ascheberg der Autobahn A1 ist am Wochenende nun doch nicht gesperrt.

Die Autofahrer aus Richtung Norden (Bremen/Münster) können auch an diesem Wochenende von der Al auf die B58 abfahren; in Fahrtrichtung Süden (Dortmund) ist die Auffahrt von der B58 auf die Al ebenfalls möglich.