Countdown fürs Schützenfest: Blau-weiße Girlanden schmücken den Herberner Ortskern

BSV Herbern

Das Schützenfest des Bürgerschützenvereins Herbern steht an. Nur der Wind hätte dem blau-weißen Dekor noch einen Strich durch die Rechnung machen können.

Herbern

, 11.06.2019 / Lesedauer: 2 min
Countdown fürs Schützenfest: Blau-weiße Girlanden schmücken den Herberner Ortskern

Offiziere und die Avantgarde packten kräftig mit an. © Claudia Hurek

Dass das Schützenfest des Bürgerschützenvereins Herbern ansteht, kündigen seit Samstag, 8. Juni, die blau-weißen Girlanden im Ortskern an.

Während die Offiziere die Südstraße und die Rankenstraße mit den Fähnchen in den Farben des BSV schmückten, waren die Mitglieder der Avantgarde in der Talstraße, der Merschstraße und im Altenhamm unterwegs.

Der heftige Wind zerrte ganz schön an den Girlanden, aber mit vereinter Kraft, musikalischer Unterstützung und dem ein oder anderen Kaltgetränk war das Werk am späten Nachmittag vollbracht.

Nun kann das Schützenfest kommen. Das Vogelschießen findet am Freitag, 14. Juni, ab 16.30 Uhr am Graf-Ferdinand-von-Merveldt-Schützenplatz statt. Zur Festfolge geht es hier.

Lesen Sie jetzt
Ruhr Nachrichten Geschmacklose Papierschiffe

„Ehrverletzend und bedrohlich“: So deutlich äußert sich ein Psychologe zu Morddrohungen in Herbern