Diskussion um Unterbringung von Flüchtlingen bestimmt Finanzausschuss

Redakteurin
Bei der Sitzung des Haupt-, Finanz- und Wirtschafsförderungsausschusses (HFWA) am Dienstag (8. Dezember) im Rathaus Ascheberg drehte sich viel Diskussion um die Gebühren für die Geflüchtetenunterbringung.
Bei der Sitzung des Haupt-, Finanz- und Wirtschafsförderungsausschusses (HFWA) am Dienstag (8. Dezember) im Rathaus Ascheberg drehte sich viel Diskussion um die Gebühren für die Geflüchtetenunterbringung. © Spiller
Lesezeit

3 Prozent bedeuteten 100.000 Euro weniger im Haushalt

Ausschuss stimmt für Gebührenkalkulation mit 4,5 Prozent Zinsen