Feuerwehr wirbt mit praktischen Übungen um Nachwuchs

Löschzug Herbern

Mit einem offenen Übungsnachmittag möchte die Freiwillige Feuerwehr Herbern auf ihre Arbeit aufmerksam machen. Besonders angesprochen werden dabei die Jugendlichem, denn der Nachwuchs wird knapp.

HERBERN

von Von Lea Krüger

, 05.04.2012, 15:25 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der Löschzug der freiwilligen Feuerwehr lädt zu einem offenen Übungstag ein.

Der Löschzug der freiwilligen Feuerwehr lädt zu einem offenen Übungstag ein.

Die Freiwillige Feuerwehr zählt derzeit 32 aktive Mitglieder und ist mit dieser Zahl auch zufrieden. Was den Feuerwehrmännern allerdings Sorge bereitet, ist die Mitgliederzahl der Jugendfeuerwehr. „Die Jugendfeuerwehr setzt sich aus allen 16- bis 18-Jährigen aus Herbern, Ascheberg und Davensberg zusammen. In diesem Jahr gibt es allerdings keine Mitglieder aus Herbern.“ , berichtet Lothar Sendermann, Löschzugführer der freiwilligen Feuerwehr Herbern. „Die Feuerwehr ist besonders interessant für alle, die sich für Technik interessieren. Es macht einfach Spaß, anderen Leuten zu helfen und die Kameradschaft und der Zusammenhalt wird bei uns groß geschrieben und ist eine wichtige Voraussetzung für die Einsätze.“ Wer Interesse hat, findet den Löschzug jeden zweiten Montag (nächster Termin: 30. April) bei den Übungen ab 20 Uhr im Gerätehaus Herbern. Für weitere Informationen steht Carsten Gausepohl zur Verfügung, Tel. (0173) 2 83 22 95.