Kegelsieger feiern beim Après-Ski in Ascheberg

Mit Fotostrecke

Dass die Siegerehrung der Kegeldorfmeisterschaft und die Kolpingsfamilie zusammenpassen wie „Pott und Deckel“, hat sich 2016 bei der Premiere gezeigt. Am Samstag ging diese Symbiose in die zweite Runde. Wir haben viele Fotos von der großen Party in Ascheberg mitgebracht.

ASCHEBERG

von Claudia Hurek

, 19.03.2017, 14:54 Uhr / Lesedauer: 2 min
Kegelsieger feiern beim Après-Ski in Ascheberg

Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.

„Das schrie einfach förmlich nach Wiederholung,“ so Sascha Klaverkamp vom Vorstandsteam der Kolpingsfamilie. „Genau wie das Oktoberfest ist die Après-Ski-Party inzwischen ein absolutes Highlight.“

"Wir haben dieses Jahr noch einiges vor"

Die Kolpingsfamilie, die in diesem Jahr ihr 90-jähriges Bestehen feiert, hat mit dieser ersten Party im Jubiläumsjahr schon mal einen tollen Start für die nächsten Veranstaltungen hingelegt. „Wir haben dieses Jahr noch so einiges vor,“ sagt Klaverkamp. „Heute erhält jeder Besucher mit dem Kauf einer Eintrittskarte ein Los. Als Preise winken eine Reise nach Willingen und ein All-in-Aufenthalt während der Kirmes in der VIP-Lounge unserer Weinlaube.“ Bei der späteren Ziehung der Gewinner durfte sich Alexandra Ostermann über die Reise freuen; der Gewinner für die VIP-Lounge wird noch gesucht. 

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Die Siegerehrung und Après-Ski-Party der Kegeldorfgemeinschaft

19.03.2017
/
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.© Claudia Hurek
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.© Claudia Hurek
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.© Claudia Hurek
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.© Claudia Hurek
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.© Claudia Hurek
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.© Claudia Hurek
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.© Claudia Hurek
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.© Claudia Hurek
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.© Claudia Hurek
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.© Claudia Hurek
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.© Claudia Hurek
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.© Claudia Hurek
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.© Claudia Hurek
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.© Claudia Hurek
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.© Claudia Hurek
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.© Claudia Hurek
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.© Claudia Hurek
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.© Claudia Hurek
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.© Claudia Hurek
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.© Claudia Hurek
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.© Claudia Hurek
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.© Claudia Hurek
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.© Claudia Hurek
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.© Claudia Hurek
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.© Claudia Hurek
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.© Claudia Hurek
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.© Claudia Hurek
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.© Claudia Hurek
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.© Claudia Hurek
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.© Claudia Hurek
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.© Claudia Hurek
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.© Claudia Hurek
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.© Claudia Hurek
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.© Claudia Hurek
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.© Claudia Hurek
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.© Claudia Hurek
Bei der Après-Ski Party in Ascheberg war die Stimmung sehr ausgelassen.© Claudia Hurek
Schlagworte Herbern

Pünktlich um 20 Uhr eröffnete Jörg Taubitz vom Verein Lümmelmänner gemeinsam mit der stellvertretenden Bürgermeisterin Maria Schulte-Loh die Siegerehrung. 

Die Gewinnerinnen bei den Damen

Die Dorfmeisterschaft der Herren findet bereits zum sechzigsten Mal statt, die  Damen kommen auf fünfzig Mal. „Das ist doch ein tolles Jubiläum,“ so Taubitz. Zum wiederholten Male durfte sich bei den Damen „Fünf gewinnt“ mit 3903 Holz über den ersten Platz freuen. Aus den Reihen dieser Mannschaft kam auch die beste Einzelkeglerin. Tanja Neve stand mit 624 Holz ganz oben auf dem Treppchen. Über den zweiten und dritten Platz durften sich Ladys Deluxe (3372) sowie die frechen Früchtchen (3365) freuen. 

Die Gewinner bei den Herren

Bei den Herren hatte Norbert Rüschenschmidt von Özzelbrözzel mit 690 Holz die Nase vorne. In der Gesamtwertung belegten Özzelbrözzel den zweiten Platz mit 3860 Holz. Sieger waren die Bolzendreher mit 3903 Holz. Auf Rang drei kamen die Lümmelmänner mit 3855 Holz. 

Nachdem Maria Schulte-Loh die Listen verlesen, die Gewinner beglückwünscht und alle Pokale – gestiftet von Sparkasse und Volksbank – verteilt hat, setzte DJ Andreas Büscher den Startschuss für die Party.  „Wir kommen bereits seit Jahren und die Partys werden immer besser. Nette Leute, tolle Stimmung; was will man mehr?“, sagt Melanie aus Herbern und verschwindet wieder lachend auf die Tanzfläche.

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt
Ruhr Nachrichten Bürgermeister-Kandidatur

Kandidatur fürs Bürgermeister-Amt: CDU nennt Namen, SPD und UWG sind noch in der Findungsphase

Ruhr Nachrichten Bürgermeister-Kandidatur

„Thomas Stohldreier ist der Richtige“: So überzeugte der Ochtruper als Bürgermeister-Kandidat