Liefer- und Abholübersicht für Herbern und Ascheberg: Melden Sie Ihre Gaststätte!

Corona-Krise in Herbern

Liefern und Abholen: Mehr geht für die Gastronomie in NRW derzeit nicht. Um eine aktuelle Übersicht über die Abhol- und Lieferdienste in Ascheberg und Herbern erstellen zu können, bitten wir Sie um Ihre Infos!

Ascheberg, Herbern

, 04.11.2020, 11:26 Uhr / Lesedauer: 1 min
Im November 2020 dürfen Gaststätten in NRW keine Gäste in ihren eigenen Räumen bewirten.

Im November 2020 dürfen Gaststätten in NRW keine Gäste in ihren eigenen Räumen bewirten. © Jay Wennington/Unsplash

Es ist der zweite Lockdown für die Gastro-Branche in NRW in diesem Corona-Jahr. Auch die Gaststätten in Werne, die in den vergangenen Wochen Gäste unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln bewirtet haben, müssen auf Kunden in ihren Räumen im Laufe des November verzichten. Vom 2. bis 30. November ist das Bewirten von Gästen in den eigenen Räume untersagt.

Weiterhin erlaubt ist allerdings das Liefern und Abholen von Speisen, die in einem Umkreis von 50 Metern um die Gastronomie nicht verspeist werden dürfen. Um eine aktuelle Übersicht darüber zu erstellen, welche Ascheberger und Herberner Gaststätten auch im November ihre Speisen anbieten, bitten wir alle Gastro-Betreiber, an unserer kurzen 3-minütigen Umfrage teilzunehmen: