Entwicklung

Sechs neue Corona-Infektionen für Dienstag in Ascheberg gemeldet

18 neue Corona-Infektionen melden die Behörden für Dienstag für den Kreis Coesfeld. Sechs davon entfallen auf Ascheberg. Die lokale 7-Tages-Inzidenz steigt um fast 20 Punkte auf 83,69.
Am Dienstag hat es in Ascheberg nach Behördenangaben sechs Corona-Neuinfektionen gegeben. © dpa

Die Behörden des Kreises Coesfeld melden für Dienstag, 26. Januar, sechs neue Corona-Infektionen in der Gemeinde Ascheberg. Die Zahl der Gesundeten hat sich nicht verändert. Damit steigt die Zahl der aktiven Fälle in der Gemeinde auf 23.

Seit Ausbruch der Corona-Pandemie haben sich 283 Ascheberger mit dem Virus infiziert. 260 Personen gelten als wieder genesen. Die lokale 7-Tages-Inzidenz in der Gemeinde Ascheberg liegt nach eigenen Berechnungen am Dienstag, 26. Januar, bei 83,69.

Im gesamten Kreis Coesfeld haben die Behörden für Dienstag, 26. Januar, 18 neue Corona-Infektionen registriert. Zehn Menschen mehr gelten als gesundet. Eine weitere Person ist verstorben. Somit liegt die Zahl der aktiven Fälle nun bei 159.

Im Zuge der Corona-Pandemie wurden im Kreis Coesfeld bisher 3521 Infektionen registriert. 3318 Menschen gelten als wieder genesen. Mit oder an dem Coronavirus gestorben sind kreisweit 66 Menschen.

Die 7-Tages-Inzidenz im Kreis Coesfeld liegt nach Angaben des Robert-Koch-Instituts am 27. Januar (Stand 0:00 Uhr, also ohne Infektionszahlen vom Mittwoch) unverändert bei 52,1.