Die Kita-Beiträge werden im Januar landesweit ausgesetzt.
Die Kita-Beiträge werden im Januar landesweit ausgesetzt. © picture alliance / dpa
Gebühren

So erstattet die Gemeinde Ascheberg den Eltern die Kita-Gebühren

Wegen der neuen Corona-Maßnahmen haben Kitas seit dem 11. Januar beschränkt geöffnet. Jetzt hat die Gemeinde Ascheberg bekannt gegeben, wie sie den Eltern die Kita-Gebühren erstatten will.

Die neuen Corona-Maßnahmen, die seit dem 11. Januar gelten, betreffen die Kinderbetreuung in erheblichem Maße: Kitas bleiben zwar geöffnet, aber die Betreuungszeiten werden um zehn Stunden gekürzt. NRW-Familienminister Stamp (FDP) appelliert an die Eltern, ihre Kinder möglichst zu Hause zu betreuen.

CDU-Fraktion setzte sich für Erstattungen ein

Minister einigten sich im Vorfeld auf Aussetzung der Beiträge

Über den Autor
Volontär
Nach fünf Jahren im hessischen Exil mit einem Onlinejournalismus-Bachelor ins heimische NRW zurückgekehrt. Seit 2020 für Lensing Media im Einsatz.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.