So schön erstrahlt die St.-Benedikt-Kirche im bunten Licht

Illumination

In wundervoll warmes Licht in den verschiedensten Farbtönen getaucht, erwartete die St.-Benedikt-Kirche die Besucher des Gottesdienstes am Samstagabend. Dazu ertönte besinnliche Musik.

02.12.2018, 18:09 Uhr / Lesedauer: 1 min
So schön erstrahlt die St.-Benedikt-Kirche im bunten Licht

1204hb-Licht St.Benedikt Kirche © Claudia Hurek

Das Kirchenschiff der St.-Benedikt-Kirche war in buntes Licht getönt und die Musiker sorgten für besinnliche Klänge. Das waren die Zutaten für eine Auszeit, die sich einige Besucher in der Vorweihnachtszeit in der St.-Benedikt-Kirche gern genommen haben. Sanfte Flötenmusik der Gruppe „Piepmüüs“ erklang am Samstagabend, die seit gut zwei Jahren musikalisch mit der Sopran,- Bass-, Alt- und Tenorflöte unterwegs ist.

Der Gottesdienst stimmte die Kirchgänger ganz besinnlich auf die kommende Adventszeit ein. Die von Dierk Wenner und Heinz Höhne installierte Lichttechnik stieß auf positive Resonanz. Auch während des Weihnachtsmarktes sorgten die warmen Farbtöne und meditative Musik für eine kurze Auszeit vom Trubel.

So schön erstrahlt die St.-Benedikt-Kirche im bunten Licht

Auch von Außen war die Illumination der Kirche gut zu sehen. © Claudia Hurek

Lesen Sie jetzt