Stau nach Unfall auf der A1 bei Werne

Vier Autos kollidiert

Autofahrer auf der A1 Richtung Dortmund mussten sich am Freitagnachmittag in Höhe des Stadtgebietes von Werne auf Stau einstellen. Zwischen den Abfahrten Hamm-Bockum-Werne und Hamm-Bergkamen war es zu einem Unfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen gekommen.

WERNE

, 01.07.2016, 15:50 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Ursache der Karambolage steht noch nicht fest. Laut Auskunft der Polizei in Dortmund stießen aus bislang unbekannten Gründen vier Autos auf der A1 zusammen. Zwei Personen erlitten nach jetzigem Stand leichte Verletzungen. Die linke Fahrspur ist gesperrt. Im freitäglichen Berufsverkehr bildete sich schnell ein Stau von mehreren Kilometern Länge.

Aktuelle Stauinfos gibt es hier.

Schlagworte: