André Stinka (l., SPD) und Henning Höne (FPD) waren nicht immer einer Meinung. © Dennis Görlich
Landtagswahl 2022

Stürmische Diskussion: Landtagskandidaten streiten über Windkraft, Wohnen und ÖPNV

Die Landtagskandidaten für den Wahlkreis Coesfeld II diskutierten in unserer Wahlarena über aktuelle Themen. Und dabei herrschte zwischenzeitig durchaus dicke Luft.

Um das Direktmandat im Wahlkreis Coesfeld II bewerben sich 2022 neben Dietmar Panske (CDU) und André Stinka (SPD) auch Dennis Sonne (Grüne), Klaus Stegemann (Linke) sowie Sabine Schäfer (FDP) und Ralf Hageneier (AfD). Am Freitagabend (6. Mai) duellierten sich die Kandidaten in unserer Wahlarena – zumindest einige von ihnen. Denn AfD-Mann Hageneier hatte kurzfristig abgesagt, FDP-Frau Schäfer schickte einen Stellvertreter: Henning Höne, der eigentlich im Wahlkreis Coesfeld I antritt. Auch Dennis Sonne fehlte auf der Bühne. Diskutiert wurde trotzdem – und das teils hitzig.

Über den Autor
Redakteur
Geboren 1984 in Dortmund, studierte Soziologie und Germanistik in Bochum und ist seit 2018 Redakteur bei Lensing Media.
Zur Autorenseite
Felix Püschner

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.