Bildergalerie

Umgestaltung des Ortskerns in Ascheberg (vor 3. Bürgerbeteiligung)

Die Gemeinde Ascheberg plant, den gesamten Ortskern umzugestalten. Dies sind die Pläne, die das beauftragte Stadtplanerbüro für die einzelnen Plätze ausgearbeitet hat.
30.07.2020
/
Diese Animation zeigt, wie der Katharinenplatz künftig aussehen soll.© Lohaus · Carl · Köhlmos
Das ist der Plan für den Katharinenplatz zwischen Volksbank und der Gasse zur Sandstraße.© Lohaus · Carl · Köhlmos
Die Sandstraße wird ebenerdig, genauso wie der Rest des Ortskerns. Bürgersteige und Fahrbahnen werden auf eine Ebene gebracht. Auch der Florianbrunnen soll wieder aktiviert werden.© Lohaus · Carl · Köhlmos
Der Plan für die Sandstraße in Ascheberg.© Lohaus · Carl · Köhlmos
Der Eschenplatz - die Aufenthaltsqualität soll hier ebenso wie auf den anderen Plätzen gesteigert werden.© Lohaus · Carl · Köhlmos
Der Eschenplatz soll künftig von Bäumen nördlich und südlich eingefasst werden. Hinzu kommen Sitzbänke. An der Mündung zur Sandstraße sollen drei Fontänenreihen installiert werden.© Lohaus · Carl · Köhlmos
Als vierter Bauabschnitt soll der Kirchplatz in Ascheberg folgen - und dann so aussehen.© Lohaus · Carl · Köhlmos
So sieht der Plan für den Lambertus-Kirchplatz aus der Luft aus.© Lohaus · Carl · Köhlmos