Unfall auf B54 Richtung Herbern: Zwei Kinder leicht verletzt

Volontär
Die Tür eines Polizeiautos.
Am Samstag Nachmittag hat es auf der B54 bei Ascheberg einen Unfall mit zwei verletzten Kindern gegeben. © picture alliance/dpa
Lesezeit

Ein 42-jähriger VW Fahrer aus Osnabrück befuhr am Samstag, den 17. September, um 16.20 Uhr mit seinen zwei 8- und 6-jährigen Kindern die Bundesstraße 54 von Ascheberg kommend in Fahrtrichtung Herbern. Er beabsichtigte nach links in die Forsthövel-Lohmannstraße abzubiegen.

Ein dahinter befindlicher 62-jähriger Volvo Fahrer aus Ahaus erkannte den Abbiegevorgang zu spät und fuhr auf. Die beiden Kinder wurden dabei leicht verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Der Volvo war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt.