Vollsperrungen wegen Straßenbauarbeiten

Verkehrsbehinderungen

Durch Asphaltarbeiten im Gemeindegebiet kommt es ab Montag zu Verkehrsbehinderungen. Die Verkehrsteilnehmer müssen sich auch auf Vollsperrungen einiger Straßen einstellen.

ASCHEBERG

01.09.2011, 12:31 Uhr / Lesedauer: 1 min

Kurzfristige Vollsperrungen werden voraussichtlich in folgenden Bereichen eingerichtet:

  • Herberner Straße zwischen Gottfriedweg und Windmühlenweg
  • Lüdinghauser Straße zwischen Raiffeisenstraße und Hoveloh
  • Wittekindstraße zwischen Droste-Hülshoff Str. und Wibbeltstraße
  • Mühlendamm zwischen Lenorenweg und Schenkwaldweg (Der Schenkwaldweg ist voraussichtlich vom 5. bis 9. September nur über die Amelsbürener Straße und Brede zu erreichen).

Auch in den Bereichen Siepenweg und Einmündungsbereich Mühlendamm/Burgstraße kann es zu verkehrlichen Beeinträchtigungen kommen.

Im Außenbereich werden ab dem 8. September aufgrund von Asphaltarbeiten Teilstrecken der Wirtschaftswege Galghege und Forsthövel-Immelbrink zeitweise nicht befahrbar sein. Am 12. September 2011 beginnen ebenfalls die Arbeiten für die Asphaltierung des Radweges zwischen Davensberg und Ottmarsbocholt.