Familie Biernath aus Kamen wird Weihnachten wohl im engsten Kreise feiern. Die Zeit verbringen Maik, Pia und ihre Kinder Lukas und Mila zum Beispiel an der frischen Luft. Dort haben sie auch ihren Weihnachtsbaum selber geschlagen.
Familie Biernath aus Kamen wird Weihnachten wohl im engsten Kreise feiern. Die Zeit verbringen Maik, Pia und ihre Kinder Lukas und Mila zum Beispiel an der frischen Luft. Dort haben sie auch ihren Weihnachtsbaum selber geschlagen. © privat
Weihnachten 2020

Gerecht und in kleinem Kreise: Familie gibt Einblicke in ihre Weihnachtsplanung

Familie Biernath steht vor der Hürde, in dieser schweren Zeit ein schönes Weihnachtsfest auf die Beine zu stellen. Das ist nicht einfach, aber eins ist für sie klar: Es sollte gerecht zugehen.

„Wir hängen komplett in der Luft“, sagt Pia Biernath aus Kamen. Ihre Familie steht derzeit vor einer Frage, die sich viele Familien im ganzen Kreis Unna und darüber hinaus stellen: Wie feiern wir unter diesen Umständen Weihnachten? Die Kamener Familie erzählt, wie ihre aktuellen Pläne aussehen, was für sie wichtig ist und gibt Anregungen, wie sich die freien Tage gestalten lassen.

Lieber im kleinen Kreis feiern als jemanden auszuschließen

Videokonferenz an Weihnachten wäre nur eine Notlösung

Abwechslung und Auslastung im Lockdown

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.