Kamen

Polizei und Bundeswehr bei Impfaktion in Kamen

Impfwillige müssen lange warten, wissen nicht, ob es genug Impfstoff für sie gibt und einige beobachten, wie andere vordrängeln: Schlechte Stimmung herrschte am Sonntag (28. November) bei der Impfaktion an der Poststraße in Kamen.

Corona-Newsletter

Alle wichtigen Informationen, die Sie zum Leben in der Corona-Pandemie benötigen, sammeln wir für Sie im kostenlosen Corona-Newsletter. Jetzt abonnieren!

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.