Die Bundestagskandidaten (v.l.) Hubert Hüppe (CDU), Michael Sacher (Grüne), Suat Gülden (FDP) und Andreas Meier (Die Linke) bei der Wahlarena des Hellweger Anzeigers und der Ruhr Nachrichten im Spiegelsaal von Haus Opherdicke. © Marcel Drawe
Bundestagswahl 2021

Wahlkreis Unna I: Prognosen sehen einen Kandidaten als klaren Sieger

Nur noch wenige Tage bis zur Bundestagswahl. Wer den Wahlkreis Unna I gewinnt, ist aus Sicht von Analysten klar. Ein weiterer Kandidat würde demnach über die Liste ins Parlament einziehen.

Wie geht die Bundestagswahl am 26. September aus? Darüber entscheiden allein die Wählerinnen und Wähler. Doch es gibt neben den klassischen Umfragen inzwischen mehrere Anbieter im Internet, die Prognosen für jeden einzelnen Wahlkreis in Deutschland erstellen.

Und die fallen für den Wahlkreis Unna I, zu dem Unna, Schwerte, Kamen, Bergkamen, Fröndenberg und Holzwickede gehören, eindeutig aus. Sowohl das Portal „election.de“ als auch das Pendant „wahlkreisprognose.de“ sehen den SPD-Kandidaten Oliver Kaczmarek klar vorne – einmal zu 100 Prozent und einmal zu 98 Prozent. Der heimische Wahlkreis ist laut election.de einer von bundesweit 28 Wahlkreisen, den die SPD „sicher“ holt – wie übrigens auch den Nachbarwahlkreis Hamm/Unna II und die beiden Wahlkreise in Dortmund.

Die Wahlkreisprognose beruht laut election.de „auf einem datengestützten Projektionsmodell in Verbindung mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Analyse von Wahlergebnissen“. Zur Bestimmung der Gewinn-Wahrscheinlichkeiten wurden insgesamt mehr als 30 Millionen mögliche Wahlergebnisse statistisch simuliert.

Bei „wahlkreisprognose.de“ heißt es, die Vorhersagen fußten auf Ergebnissen des aktuellen Wahlkreistrends, Umfragedaten zu Popularität/Bekanntheit von Bewerbern im Wahlkreis, dem Faktor des amtierenden Wahlkreisgewinners, Bekanntheitsgraden, öffentlicher Präsenz (digital und analog) von Parteien und Kandidaten sowie ihre potenziellen Reichweite bei tatsächlichen Wählern.

SPD gewann den Wahlkreis Unna I bisher immer

Das mag ein wenig nach Glaskugel klingen, aber unabhängig von den zugrunde liegenden Algorithmen sind die Prognosen für den heimischen Wahlkreis keine allzu große Überraschung. Schließlich ging er bislang immer an die SPD, die zudem mit Oliver Kaczmarek einen etablierten und bekannten Kandidaten aufgestellt hat.

Der 51-jährige Kamener gehört dem Bundestag bereits seit 2009 ein, gewann den Wahlkreis schon dreimal direkt. Anders ausgedrückt: Würde er es diesmal – trotz der Schwäche der Union in den Umfragen – nicht schaffen, wäre das eine echte Sensation.

Hüppe hat Chancen über die Landesliste

Sein Kontrahent Hubert Hüppe (CDU) hat zwar allen Prognosen zufolge keine Chance auf das Direktmandat, aber trotzdem gute Chancen auf den Wiedereinzug in den Bundestag nach vierjähriger Abstinenz. Dem Portal „mandatsrechner.de“ zufolge zöge die Landesliste der CDU in NRW bis einschließlich Platz 24. Hubert Hüppe steht auf Listenplatz 21 und würde dem nächsten Bundestag damit wieder angehören.

Der Kandidat der Grünen würde es demnach nicht in den Bundestag schaffen, da auch die Liste der Grünen in NRW nur bis Platz 24 zöge, Sacher aber auf Platz 28 steht. Ebenfalls nicht ins Parlament einziehen würden die Kandidaten der FDP, AfD und Linkspartei.

Liveticker und Livesendung am Wahltag

Ob die Portale mit ihren Algorithmen Recht behalten oder daneben liegen, wird sich am Wahlabend des 26. September erweisen. Wir werden Sie, liebe Leserinnen und Leser, am Wahlsonntag schon ab der Öffnung der Wahllokale um 8 Uhr den ganzen Tag auf dem Laufenden halten – den ganzen Tag über im Liveticker und ab 17.45 Uhr in einer Live-Sendung aus dem Kreishaus in Unna, die Sie auf hellwegeranzeiger.de und ruhrnachrichten.de verfolgen können.

Über den Autor
Chef vom Dienst
Jahrgang 1982. Aufgewachsen im Münsterland. Nach dem Politik-Studium in Münster über Dortmund ins schöne Holzwickede. Verheiratet, Familienvater. Seit 2000 Journalist, seit 2010 beim Hellweger. Mag das Ruhrgebiet, Currywurst und gut gemachte Nachrichten – digital und gedruckt.
Zur Autorenseite
Kevin Kohues