82-Jähriger fährt 75-jährige Fußgängerin an

Auf einem Parkplatz

Eine Fußgängerin wurde, wie die Polizei erst jetzt mitteilte, bereits am Freitagmittag angefahren und verletzt.

KIRCHHELLEN

13.12.2010, 12:39 Uhr / Lesedauer: 1 min

Während die 75-jährige Beifahrerin ausstieg und zum Heck des PKW ging, war der Ehemann damit beschäftigt, das Fahrzeug zu verschließen. Während die 75-Jährige auf ihren Mann wartete, fuhr ein 82-jähriger PKW-Fahrer aus Grafenwald rückwärts aus seiner Parklücke.

Beim Rangieren auf dem Parkplatz soll er nach Auskunft der Polizei rückwärts gegen die Fußgängerin gefahren sein, so dass diese stürzte und sich dabei leicht verletzte. Die 75-Jährige wurde im Marienhospital Bottrop ambulant behandelt.

Lesen Sie jetzt