Burstein & Legnani spielen im Hof Jünger

International erfolgreiches Duo

Das Duo Ariana Burstein (Cello) und Roberto Legnani (Gitare) spielt am Mittwoch, 2. Mai, um 20 Uhr im Kulturzentrum Hof Jünger, Wellbraucksweg 2 - 4. Karten für das Konzert gibt es noch an der Abendkasse. Die Kasse öffnet ab 19.30 Uhr.

KIRCHHELLEN

16.04.2012, 17:10 Uhr / Lesedauer: 1 min
<p>Das Duo Burstein und Legnani spielt am 2. Mai, um 20 Uhr im Kulturzentrum Hof Jünger.  <p></p> privat</p>

<p>Das Duo Burstein und Legnani spielt am 2. Mai, um 20 Uhr im Kulturzentrum Hof Jünger. <p></p> privat</p>

Auch Eigenkompositionen und Werke großer Komponisten werden aufgeführt, unter anderem von Thomas Moore. Tárregas "Recuerdos de la Alhambra" ist erstmals in der Version für Gitarre & Cello zu hören. Das Konzert zeigt ein Miteinander der Musikkulturen. Burstein & Legnani bieten eine phänomenale Klangwelt und ein unvergleichliches Konzertereignis. Ariana Burstein überzeugt mit klassischen Werken ebenso wie mit dem Tanz ihrer lateinamerikanischen Heimat, dem Tango. Roberto Legnani hat sich einen Namen als "Magier der Gitarre", und als "Meister des sauberen Tons" erworben. ___________________

Lesen Sie jetzt