Michael Gerdes und Ehefrau Heike wurden am Wahlabend im Matthiashaus in Ebel mit Applaus empfangen. © Petra Berkenbusch
Bundestagswahl 2021

CDU verliert deutlich in ihrer Kirchhellener Hochburg

Die CDU ist bei den Bundestagswahlen in Kirchhellen und Grafenwald als Sieger hervorgegangen - und im Vergleich zu 2017 auch als größter Verlierer.

Der Stadtbezirk Bottrop-Kirchhellen liegt mit einer Wahlbeteiligung von 83,30 Prozent erneut ganz vorne in der Stadt Bottrop. Obwohl mehr als die Hälfte der gut 14.000 Wähler in Kirchhellen bereits per Briefwahl teilgenommen haben, zog es am Sonntag noch 6.639 Anwohner in die Wahllokale in Kirchhellen und Grafenwald.

CDU mit Verlusten vorne, Grüne legen zu

Über die Autorin
Freie Mitarbeiterin
Aufgewachsen in Kirchhellen, gibt es für mich nichts Schöneres, als über meine Heimat zu schreiben, über Dinge, die Menschen bewegen und hinter die Kulissen zu blicken; ganz nach dem Motto: „Mittendrin, statt nur dabei!“
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.