"Choir meets Brass" begeisterte Publikum

Konzert

KIRCHHELLEN Unter dem Motto „Choir meets Brass – Ein Konzert zur Ehre Gottes“ taten sich am Sonntag der Kirchenchor St. Johannes und die Kirchhellener Blasmusik zusammen und begeisterten mit einem gemeinsamen Konzert in der St. Johannes-Kirche.

von Von Manuela Kantert

, 16.11.2009, 18:08 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der Kirchenchor St. Johannes unter der Leitung von Kantor Detlef 
Steinbrenner.

Der Kirchenchor St. Johannes unter der Leitung von Kantor Detlef Steinbrenner.

So wurde es am Sonntag voll auf der Fläche rund um den Altar. Aber auch die Kirche war gut gefüllt und zahlreiche Gäste lauschten einem stimmigen Konzert. Gespielt und gesungen wurde eine bunte Mischung von Mozart über Bach bis hin zu Andrew Lloyd Webber. Dabei wechselten sich der Kirchenchor unter der Leitung von Kantor Detlef Steinbrenner und die Blasmusik unter der Leitung von Erhard Naschinski auf der „Bühne“ ab.

Zum „Ambrosianischen Lobgesang“, der ältesten Fassung von „Großer Gott wir loben Dich“, traten sie jedoch gemeinsam vor das sichtlich begeisterte Publikum. Der Eintritt war kostenlos, um Spenden für Chor und Blasmusik wurde am Schluss gebeten.

Lesen Sie jetzt