Durch vereinte Kräfte konnten schon große Fortschritte auf den Freiflächen der Kirchheller Heide erzielt werden. © RVR / Dirk A. Friedrich
Natur

Der RVR lässt die Kirchheller Heide wieder wachsen

Die Verjüngung der regionalen Wälder zum Ziel: Der Regionalverband Ruhr und RVR Ruhr Grün ziehen Bilanz. In der Kirchheller Heide wurden schon jetzt große Fortschritte erzielt.

Mit 2.550 neu gepflanzten Bäumen trug das Unternehmen Pottwatch kürzlich zur Verjüngung der Kirchheller Heide bei. Bis zur Eröffnung der Internationalen Gartenausstellung 2027 möchte der RVR insgesamt fünf Millionen Bäume neu gepflanzt haben.

Bis jetzt 125.000 neue Bäume in der Kirchheller Heide

Junges Unternehmen packte mit an

Pflanzungen finden 2022 vorerst ihren Abschluss

Über die Autorin
Freie Mitarbeiterin

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.