Drei Verletzte bei Unfall auf Alleestraße - darunter eine Dreijährige

Unfall

Bei einer Kollision zweier Autos auf der Alleestraße sind am Montagnachmittag drei Personen verletzt worden, darunter die dreijährige Tochter einer Autofahrerin.

Kirchhellen

, 28.09.2021, 10:39 Uhr / Lesedauer: 1 min
Bei einem Unfall auf der Alleestraße wurde drei Personen verletzt, darunter eine Dreijährige. (Symbolbild)

Bei einem Unfall auf der Alleestraße wurde drei Personen verletzt, darunter eine Dreijährige. (Symbolbild) © Uwe Anspach / dpa

Laut Polizei fuhr am Montagnachmittag gegen 16.45 Uhr eine 43-jährige Bottroperin mit ihrer dreijährigen Tochter auf der Alleestraße in Kirchhellen und wollte nach links in Richtung Oberhofstraße abbiegen.

Kollision auf der Kreuzung

Zur selben Zeit fuhr eine 47-jährige Autofahrerin, ebenfalls aus Bottrop, auf der Bottroper Straße geradeaus in Richtung Alleestraße. Im Kreuzungsbereich kollidierten die beiden Fahrzeuge.

Jetzt lesen

Dabei verletzten sich die beiden Fahrerinnen und die dreijährige Tochter der 43-Jährigen leicht. Alle drei wurden in Krankenhäusern behandelt.

Sachschaden: 16.000 Euro

Die Autos waren laut Polizeibericht nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden, den die Polizei mit 16.000 Euro beziffert.

Schlagworte: