Grundschüler erhielten Bauerndiplom

Partnerschaft mit Schachabteilung

KIRCHHELLEN Alina Menrat, Paul Manns und Anton Lux haben es geschafft. Die drei Grundschüler der Gregorschule haben das Bauerndiplom von dem Leiter der Schach AG, Hans-Georg Große, überreicht bekommen.

von Von Rüdiger Eggert

, 17.03.2010, 15:57 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Kinder der Schach-AG freuen sich über ihre Auszeichnung.

Die Kinder der Schach-AG freuen sich über ihre Auszeichnung.

Die drei Schüler mit dem Bauerndiplom gehören der aktuellen AG seit Januar an. Mit dem Diplom haben sie bewiesen, dass sie die Grundzüge beherrschen. Zur Diplomüberreichung war auch der 2. Vorsitzende der Schachabteilung VfB-Kirchhellen, Joachim Breit, erschienen und gratulierte den Schülern. Für den Schachnachwuchs der AG hatte er eine süße Überraschung in Form von Schoko-Osterhasen im Gepäck. Die VfB-Schachabteilung ist eine der Größten in der Umgebung. Über 70 Aktive kämpfen an den Brettern mit- und gegeneinander. Natürlich würde sich Joachim Breit auch über Vereinsnachwuchs freuen, den Schachsport hat der VfB ja schon erfolgreich an der Schule vorgestellt.

Lesen Sie jetzt