Nach ihrer ersten Veröffentlichung ließ der zweite Roman von Julie Fraser nicht lange auf sich warten. © Privat
Buchveröffentlichung

Hobby-Autorin aus Kirchhellen setzt Traum in die Tat um

Julie Fraser, die unter einem Pseudonym schreibt, veröffentlichte im vergangenen Jahr ihren Debütroman. Nun hat sie sogar einen Verlag gefunden, ihr zweiter Liebesroman steht in den Regalen.

Die 34-jährige Mutter von zwei Kindern ist hauptberuflich als Ärztin tätig und lebte gemeinsam mit ihrem Mann viele Jahre in Kirchhellen, lernte das Dorf kennen und lieben.

Wenn die plötzliche Liebe den Ernst des Lebens trifft

Über die Autorin
Freie Mitarbeiterin

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.