Kerzen und Aktionen sollen Besucher locken

KIRCHHELLEN Es geht auf die Adventszeit zu. Auch die Kirchhellener Geschäfte rüsten sich langsam aber sicher und stellen sich auf die Weihnachtseinkäufe ein.

von Von Yvonne Dziabel

, 29.10.2008, 14:26 Uhr / Lesedauer: 1 min
Das Candle-Light-Shopping war im letzten Jahr ein voller Erfolg. Neben den Winterträumen wird das einer der Höhepunkte der kalten Jahreszeit von der Werbegemeinschaft.

Das Candle-Light-Shopping war im letzten Jahr ein voller Erfolg. Neben den Winterträumen wird das einer der Höhepunkte der kalten Jahreszeit von der Werbegemeinschaft.

Zur Eröffnung der Winterträume sind einige Aktionen der Geschäfte geplant, dazu gehört natürlich auch der verkaufsoffene Sonntag von 11 bis 18 Uhr. Dabei präsentieren sie sich die verschiedenen Geschäfte zusätzlich mit unterschiedlichen Aktionen. Mit dabei ist beispielsweise „Coors“. Der Damenmodeladen hat sich etwas besonderes ausgedacht: Vor dem Geschäft an der Hauptstraße wird eine Hutmacherin ihr Handwerk vorführen, so dass die Kundinnen nicht nur körperlich gut bekleidet sind, sondern auch auf dem Kopf. Zusätzlich werden auf dem Johann-Breuker-Platz Getränke und gegrillte Speisen von Fisch bis Bratwurst angeboten. Kulinarische Spezialitäten gibt es aber auch von der Biometzgerei Scharun sowie der Metzgerei Riesener, die alle Gäste mit Grünköhl verwöhnen wird. Außerdem hat die Werbegemeinschaft das Gartencenter Hoeren ins Boot geholt, dass sich an drei Punkten mit kleinen Gartenträumen präsentieren wird.

Doch die Eröffnung der Winterträume ist noch lange nicht alles, was die Werbegemeinschaft in der Vorweihnachtszeit zu bieten hat. Zusätzlich wird es am 5. Dezember die zweite Auflage des Candle-Light-Shoppings geben, das im letzten Jahr viele Besucher lockte. Es wird wieder verschiedene Lichtinseln geben, die gerade in der Dunkelheit sehr gut zur Geltung kommen und dem Dorf ein noch gemütlicheres Flair gibt.

Lesen Sie jetzt