Kultautos treffen sich in Kirchhellen

Opel GT-Europatreffen

Die 70er-Jahre halten am Pfingstwochenende Einzug in Kirchhellen. Am Brauhaus findet in diesem Jahr das von der Opel GT IG Westmünsterland veranstaltete Opel GT-Europatreffen statt. Rund 300 Fahrzeuge aus ganz Europa werden erwartet.

KIRCHHELLEN

, 22.04.2016 / Lesedauer: 2 min
Kultautos treffen sich in Kirchhellen

Ein Opel GT auf dem Veteranentreffen 2013 in Kirchhellen: Rund 300 Fahrzeuge werden beim 24. Opel GT-Europatreffen am Pfingstwochenende auf dem Platz vor dem Brauhaus erwartet.

Voll wird es damit in Kirchhellen an diesem langen Pfingstwochenende auf jeden Fall. Denn nicht nur 300 Opel GT werden die Straßen unsicher machen, sondern auch die Besucher des Movie Parks, der Bauernolympiade sowie des Spargel-Gourmet-Festivals auf dem Hof Umberg.

Bereits am 13. Mai (Freitag) treffen ab 14 Uhr die ersten Teilnehmer ein. Gegen 12 Uhr am 14. Mai (Samstag) wird das Treffen eröffnet. Ein Highlight der Veranstaltung ist nach Angaben von Armin Bechtloff von der Opel GT-Interessengemeinschaft Westmünsterland der Auftritt der Liveband „Major Healey“ am 14. Mai um 20 Uhr. Karten für 10 Euro sind an der Abendkasse erhältlich.

Schönheitswettbewerb und Teilemarkt

Am 15. Mai (Sonntag) findet ab 14 Uhr ein Opel GT-Schönheitswettbewerb statt. Am Samstag und Sonntag lädt ein Teilemarkt zum Stöbern ein. Die Heimreise treten die Teilnehmer am 16. Mai (Montag) an. Die von ihren Besitzern liebevoll restaurierten und gepflegten Fahrzeuge bieten das ganze Spektrum des Sportwagens.

„Egal, welche Richtung man selbst bevorzugt – im Vordergrund steht immer die Liebe zu diesem einzigartigen Kulturobjekt des Automobilbaues, das übrigens in zwei Jahren den 50. Geburtstag seiner Markteinführung feiern kann“, sagt Armin Bechtloff. Er lädt alle Kirchhellener Bürger und alle anderen Interessierten herzlich ein, dieses Treffen zu besuchen und sich diese heute schon als automobile Legende geltenden Fahrzeuge einmal aus der Nähe anzusehen.

 

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt