Im Bild (v.l.) Hubertus Dieckmann (40 Jahre), Ursula Schulte-Zweckel (40 Jahre), Gerold Dieckmann (25 Jahre), Bruno Krettek (Vorsitzender), Alexandra Mues (40 Jahre). Außerdem (nicht im Bild) wurde Alfons Schulze-Oechtering (70Jahre) geehrt.
Im Bild (v.l.) Hubertus Dieckmann (40 Jahre), Ursula Schulte-Zweckel (40 Jahre), Gerold Dieckmann (25 Jahre), Bruno Krettek (Vorsitzender), Alexandra Mues (40 Jahre). Außerdem (nicht im Bild) wurde Alfons Schulze-Oechtering (70Jahre) geehrt. © Maria Dehling
Ländlicher Reit- und Fahrverein

Ländlicher Reit- und Fahrverein Kirchhellen ehrte und wählte

Die Jahreshautversammlung des Ländlichen Reit- und Fahrvereins (LRFV) Kirchhellen fand wegen der Corona-Pandemie nicht am gewohnten Ort statt. Und ein Mitglied wurde ganz besonders geehrt.

Auch in diesem Jahr hat der Ländliche Reit- und Fahrverein (LRFV) Kirchhellen seine Jahreshauptversammlung durchführen können. Sie fand allerdings nicht wie üblich im gewohnten Umfeld im Hotel Jandewerth-Bayer statt, sondern einmal „neben dem Turnierplatz“ am Lohbraucksweg in Feldhausen (Stall Dieckmann) – unter unter Corona-Bedingungen.

Eine ganz besondere Mitglieder-Ehrung

Neuwahlen zum Vorstand

Über die Autorin

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.