Mann klaut Berliner in Kirchhellener Bäckerei und wird festgenommen

Berliner geraubt

Dieser Dieb hatte offensichtlich Hunger: In Kirchhellen wurde ein Mann festgenommen. Er hatte in einer Bäckerei einen Berliner geklaut. Jetzt sitzt er in U-Haft.

Kirchhellen

11.02.2019, 16:52 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Polizei hat am Freitag (8. Februar) einen 29-jährigen Mann aus Bottrop festgenommen. Der Mann war unter einem Vorwand in eine Bäckerei auf der Kirchhellener Straße gekommen. Er gab an, die Kühlanlage überprüfen zu müssen. Weil das einer Mitarbeiterin verdächtig vorkam, schickte sie ihn weg. Auf dem Weg zum Ausgang ging der 29-Jährige hinter die Verkaufstheke, schubste eine Mitarbeiterin weg, nahm sich einen Berliner und verließ die Bäckerei, ohne das süße Gebäckteilchen zu bezahlen.

Der mutmaßliche Räuber konnte wenig später in der Nähe festgenommen werden. Gegen den Bottroper wurde inzwischen U-Haftbefehl erlassen, da es bereits Vorkenntnisse zu ähnlichen Taten gegeben hatte.

Lesen Sie jetzt