Mordkommission sucht zwei Jugendliche wegen schwerer Körperverletzung

Fahnung

Zwei Jugendliche wurden am 14. Mai angegriffen, ein 16-Jähriger lebensgefährlich verletzt. Jetzt sucht die Mordkommission mit Fotos aus einer Überwachungskamera nach den Tatverdächtigen.

Bottrop

28.05.2020, 13:36 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Polizei sucht nach zwei Tatverdächtigen. Aus Datenschutzgründen befindet sich das Fahndungsfoto im Text.

Die Polizei sucht nach zwei Tatverdächtigen. Aus Datenschutzgründen befindet sich das Fahndungsfoto im Text. © Jochen Tack

Die Polizei schildert den Vorfall so: Der 16- und ein 14-Jähriger gingen am 14. Mai (Donnerstag) gegen 23.45 Uhr spazieren. In Höhe des Rewe-Marktes an der Horster Straße 367 sprachen zwei unbekannte jugendliche Tatverdächtige, die gerade aus einem Bus ausgestiegen waren, die beiden Jugendlichen an und forderten die Herausgabe von Wertsachen.

Wer kennt diese beiden Personen?

Wer kennt diese beiden Personen? © Polizei

Hierbei wurden ein Messer und ein Schlagring eingesetzt. Dadurch wurde der 16-Jährige lebensgefährlich verletzt. Die Tatverdächtigen raubten das Handy des 16-Jährigen. Die Polizei ragt: Wer kann Angaben zu dem abgebildeten Tatverdächtigen machen?

Hinweise werden unter Tel. (0800) 2361111 entgegengenommen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt