Movie Park übergibt ausrangiertes Boot an Fanclub

Mystery River

Einmal ein Boot des Rapid River-Wasserfahrgeschäfts aus dem Movie Park im eigenen Garten bewundern zu können – davon haben die Mitglieder des Mystery River Fanclubs aus Ahaus schon jahrelang geträumt. Im August war es dann endlich soweit: Der Movie Park übergab dem Fanclub ein ausrangiertes Boot.

FELDHAUSEN/AHAUS

, 11.11.2015, 17:21 Uhr / Lesedauer: 1 min

Bei dem Mystery River handelt es sich um ein Wasserfahrgeschäft des Typs Rapid River, bei dem die zufälligen Bewegungen und Drehungen der frei schwimmenden Boote charakteristisch sind.

Zunächst hieß die Wasserbahn "Die unendliche Geschichte", der gleichnamigen Romanverfilmung nach Michael Ende nachempfunden, und wurde durch den Eigentümerwechsel 2005 in "Mystery River" unbenannt. "Die Fahrt mit dem Mystery River war und ist für uns ein absolutes Muss bei jedem Parkbesuch", sagt Gründungsmitglied Christoph Roeloffzen.  

Aber nach 20 Jahren im Einsatz war das Boot bei der Übergabe in einem desaströsen Zustand und musste wieder auf Vordermann gebracht werden: "Rost, Kalk, Sonnenschäden und der Schwimmring war auch kaputt", fasste Roeloffzen den Zustand des Bootes zusammen. Unterstützung und hilfreiche Tipps gab es vom Hersteller Intamin AG und dem Movie Park. Das Boot steht nun im

Garten der drei Gründungsmitglieder und Geschwister Christoph Roeloffzen, Kerstin Wischnat und Bettina Meisner und wurde zu einer gemütlichen Sitzgruppe umfunktioniert. Dort werden dann in der nächsten Saison die Treffen nach den Parkbesuchen stattfinden.

 

 

Allerdings trägt das Boot nun nicht mehr die Nummer 15, sondern die Nummer des eigentlichen Clubbootes, die 18. Und warum ausgerechnet die 18? Ganz einfach: Drei Jahre hintereinander startete der Fanclub mit diesem Boot in die Saison. Das Clubboot wurde auch bereits ausgemustert, dient dem Movie Park aber noch als Ersatzteillager.

"Wir hätten schon gerne die 18 gehabt, aber die Nummer 15 darf gerne seinen Bruder bei uns vertreten", sagt Roeloffzen. Die Einweihung erfolgt Anfang der nächsten Saison passend zum zehnjährigen Bestehen des Fanclubs. 

Weitere Infos zum Mystery River Fanclub gibt es .

 

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt