Schloss Beck startet in die neue Saison

Freizeitpark feiert Jubiläum

Das Schloss Beck eröffnet am Samstag (8. April) die Saison und plant besondere Veranstaltungen in den Osterferien. Anlässlich des 50-jährigen Bestehens gibt es im September eine große Feier mit einem Feuerwerk.

Kirchhellen

, 04.04.2017, 16:17 Uhr / Lesedauer: 2 min

Für das Jubiläumsjahr habe Park-Chefin Renate Kuchenbäcker eigentlich ein neues Fahrgeschäft kaufen wollen. "Aber wir haben uns dagegen entschieden, um die jetzigen Geräte auf den neuesten Sicherheitsstandard zu bringen", begründet die Seniorchefin ihre Entscheidung. Darum habe sie 250.000 Euro investiert und verschiedene Arbeiten vorgenommen. "Von dem Geld hätten wir ein neues Fahrgeschäft kaufen können. Aber: Sicherheit geht vor", sagt Kuchenbäcker.

Marienkäferbahn renoviert

Renoviert ist nun beispielsweise die beliebte Marienkäferbahn: Eine fachkundige Firma aus Deggendorf erneuerte die Achsen und Lager und schweißte die Verbindungen neu an. Auch das Riesenrad ist nun auf dem neuesten Stand. "Alle Gondeln sind vollständig auseinandergenommen worden und erstrahlen nun in neuem Glanz", sagt Parkleiter Rüdiger Stempfl. "Das komplette Zentrallager musste ausgebaut werden. Ein neues musste extra für uns angefertigt werden. So eine Firma zu finden, dauert seine Zeit." Freitag (7. April) komme der TÜV vorbei, um das Riesenrad ein letztes Mal vor der Saisoneröffnung am Samstag (8. April) zu prüfen.

Besondere Veranstaltungen

Zum Jubiläumsjahr plant das Team nun besondere Veranstaltungen. Aber zunächst wird die Saison eröffnet. Während der Osterferien gibt es dienstags eine Märchenstunde ab 14 Uhr. Mittwochs können sich Kinder zwischen 14 uns 17 Uhr schminken lassen. Basteln können die Besucher donnerstags, ebenfalls zwischen 14 uns 17 Uhr im Schloss. Am 20. Mai (Samstag) holen die Kuchenbäckers die 60er-Jahre zurück und feiern ab 19.30 Uhr mit der Formation "4 X 4". "Nicht nur die Speisen und die Musik kommen aus den 60er-Jahren. Auch Autos aus dem Jahrzehnt werden gezeigt und wer mag, darf auch in Kleidung der 60er-Jahre kommen", sagt Stempfl.

Barockfest am 9. September

Ein venezianischer Abend mit Klassik und Pop ist für den 10. Juni (Samstag) vorgesehen. Beginn ist ab 19 Uhr. Für die Kinder ist ein Fest zu den normalen Öffnungszeiten am 8. Juli (Samstag) in Planung. Ein Puppentheaterstück gibt es täglich vom 15. Juli (Samstag) bis 29. August (Dienstag). Der Höhepunkt wird sicher das Barockfest anlässlich des 50-jährigen Bestehens sein. Die Veranstaltung ist am 9. September (Samstag) ab 19 Uhr rund um das Schloss mit Open-Air-Events und Feuerwerk. Weitere Informationen zum Park gibt es hier.

Jetzt lesen

 

Lesen Sie jetzt