Neue Verkehrsregelung Schulze-Delitzsch-Straße
So soll es nicht mehr sein: Die Einfahrt auf den Parkplatz ist nur noch in Höhe des Rewe-Marktes erlaubt. Der Coupé-Fahrer hat das noch nicht bemerkt. © Petra Berkenbusch
Schulze-Delitzsch-Straße

Stadt entzerrt Wirrwarr zwischen Bussen und Autos am Parkplatz

Eine neue Verkehrsregelung an der Schulze-Delitzsch-Straße soll das Gewusel zwischen Bussen und Autos entzerren. Noch haben sich nicht alle Verkehrsteilnehmer dran gewöhnt.

Immer wieder hat es an der Schulze-Delitzsch-Straße knifflige Situationen gegeben: Zwei Zufahrten zum Parkplatz, dazwischen zwei Bushaltestellen für vier Linien, gegenüber weitere Haltestellen und die einmündende Straße Fries Kamp. Busfahrer und Autofahrer haben es dort manchmal nicht leicht, den Überblick zu behalten. Und mitten im „Getümmel“ auch noch Fußgänger und Radfahrer.

Noch haben nicht alle Verkehrsteilnehmer die neuen Regeln bemerkt

Vom Parkplatz geht es nur noch rechts ab Richtung Kreisverkehr

Über die Autorin
Redakteurin
Geboren und geblieben im Pott, seit 1982 in verschiedenen Redaktionen des Medienhauses Lensing tätig. Interessiert an Menschen und allem, was sie anstellen, denken und sagen.
Zur Autorenseite
Petra Berkenbusch

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.