Verein Bobbie hofft auf Unterstützung für Hausbau in Weißrussland

Weißrussland

Der Bottroper Verein Bobbie möchte in Weißrussland das „Haus Bottrop“ aufbauen. Kinder sollen sich dort zurückziehen können. Der Verein ist jedoch auf Unterstützung angewiesen.

Bottrop

07.05.2021, 15:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der Verein Bobbie hofft auf Unterstützung der Bottroper, um den Bau des „Hauses Bottrop“ in Weißrussland finanzieren zu können.

Der Verein Bobbie hofft auf Unterstützung der Bottroper, um den Bau des „Hauses Bottrop“ in Weißrussland finanzieren zu können. © Stadt Bottrop

Schon seit vielen Jahren ist der Bottroper Verein Bobbie (Bottroper Bürger begeistert im Einsatz) auch weit über die Stadtgrenzen ehrenamtlich im Einsatz. Vor allem die von der Tschernobyl-Katastrophe gebeutelten Ortschaften in Weißrussland stehen dabei im Fokus. Im Jahr 1994 ist in dem Gebiet das Rehabilitations- und Erholungszentrum „Nadeshda“ für Kinder entstanden. Jetzt soll dort das „Haus Bottrop“ entstehen.

Jetzt lesen

Mit der Gründung der Bobbies im Jahr 2014 reisen jedes Jahr die ehrenamtlichen Mitglieder nach Nadeshda, um dort bei dem Aufbau und der Erweiterung des Zentrums zu helfen. Auch in diesem Jahr ist im Herbst die nächste Reise geplant. Dann soll in Nadeshda für rund 5.000 Euro das „Haus Bottrop“ entstehen.

Dieses und weitere komfortable Holzhäuser anderer Organisationen werden dringend benötigt, um nach und nach die insgesamt 36 veralteten Dachhäuser zu ersetzen. So haben die Kinder eine umweltfreundliche und hochwertige Rückzugsmöglichkeit, die mit viel Herz aufgebaut wird. Die Vereinsmitglieder Thomas Dreessen und Jürgen Babian hoffen gemeinsam mit Oberbürgermeister Bernd Tischler auf Unterstützung der Bottroper.

Jetzt lesen

Wer sich finanziell beteiligen möchte, kann das Spendenkonto des Bobbie e. V. (DE74 4245 1220 0001 0081 43) nutzen. Um sich bei den Spendern zu bedanken, versenden die Mitglieder handgefertigte Mini-Häuser ab einer Spende von zehn Euro. Weitere Infos zum Verein gibt es unter www.bobbie-ev-bottrop.com.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt