Zahl der Pilzsammler wächst - und nicht alle halten sich an die Regeln

Redakteur
Julius Wojda
Julius Wojda leitet bei RVR Ruhr Grün das Rangerwesen und den biologischen Waldschutz. Derzeit seien auffällig viele Menschen mit einem Pilz-Körbchen im Wald unterwegs, sagt er. © Wolter/dpa
Lesezeit

Wenn Wanderer querfeldein laufen

In Naturschutzgebieten ist das Sammeln verboten