Der digitale Impfpass soll spätestens ab Montag, 14. Juni, in den teilnehmenden Apotheken im Kreis Unna ausgegeben werden können. Es handelt sich um einen QR-Code.
Der digitale Impfpass soll spätestens ab Montag, 14. Juni, in den teilnehmenden Apotheken im Kreis Unna ausgegeben werden können. Es handelt sich um einen QR-Code. © Marcus Land
Corona-Schutzimpfung

Digitaler Impfpass: So bekommen Geimpfte den QR-Code

Der digitale Impfpass kommt rechtzeitig zur Urlaubssaison. Ab dem offiziellen Start am Montag, 14. Juni, bekommt man den Nachweis aber womöglich noch nicht von allen bislang gewohnten Stellen.

Der Nachweis der vollständigen Impfung in elektronischer Form soll alles einfacher machen: Künftig wird der alte Impfpass aus Papier nicht mehr benötigt. Eine Apothekerin im Kreis Unna und der Apothekerverband Westfalen-Lippe erläutern das Prozedere.

Über den Autor
Redakteur
Geboren 1972 in Schwerte. Leidenschaftlicher Ruhrtaler. Mag die bodenständigen Westfalen. Jurist mit vielen Interessen. Seit mehr als 25 Jahren begeistert an lokalen Themen.
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.