Im Kinofilm „Tausend Zeilen“ fliegt ein Lügenbaron auf

Freier Mitarbeiter
Kennen Sie den hier? Journalist Juan Romero (Elyas M’Barek) und sein Fotograf (Michael Ostrowski, r.) sind nach Amerika geflogen und befragen einen Mann, ob er je Kontakt zum Star-Reporter des „Spiegel“ hatte. © Warner
Lesezeit

Lesen Sie jetzt

Neu im Kino „Athena“: Visuell starker Film über einen Aufstand in Paris

Neu im Kino „Don‘t Worry Darling“: Gattin muckt auf im Paradies der Paschas

Oh Schreck, da kommt ein „Troll“ : Neuer Film bei Netflix ist sympathisch

„Spiegel“-Journalisten Juan Moreno brachte den Stein ins Rollen

Lügenbaron Lars Bogenius fällt die Karriereleiter hoch

Chefredakteure sonnen sich im Glanz ihres Star-Reporters