Alice (Natalia Dyer, r.) mit Freundin Laura (Francesca Reale).
Alice (Natalia Dyer, r.) mit Freundin Laura (Francesca Reale). © Amazon Prime
Streaming

Neu bei Amazon: Alice im Wunderland der Jesus-Jugend in „Yes, God, Yes“

Die Komödie „Yes, God, Yes“ spielt an einer christlichen High School. Im Zentrum des Films steht die sexuelle Neugier von Jugendlichen - aber nicht á la American Pie, sondern mit Tiefgang.

Dass Teenager sich für ihren Körper und Sex interessieren, ist für manche natürlich. Für streng Religiöse in Amerikas „Bible Belt“ (dem Bibelgürtel im mittleren Westen) aber nicht. Unkeusche Gedanken sind Teufelszeug und Sünde, die in die Verdammnis führen.

Unter Kirchgängern

Keine Pappkameraden

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Wie sagte "Mr. Chance": Ich gucke gern!
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.