Wenn er nicht auf Spurensuche ist, trifft sich Assane (Omar Sy) mit seiner Ex-Frau Claire (Ludivine Sagnier). netflix
Wenn er nicht auf Spurensuche ist, trifft sich Assane (Omar Sy) mit seiner Ex-Frau Claire (Ludivine Sagnier). netflix © Emmanuel Guimier
Streaming

Neu bei Netflix: „Lupin“ geht als Pfiffikus mit vielen Gesichtern auf Jagd

Die Serie „Lupin“ mit Omar Sy in der Hauptrolle stellt Motive eines Jugendbuch-Klassikers in die Moderne. Er begibt sich in mehrere Rollen und betätigt sich als Dieb, Hacker und Entführer.

In Frankreich kennt ihn jedes Kind. Die Abenteuer des Gentleman-Gauners Arsène Lupin gehören dort zum Kanon der Jugendbuch-Klassiker. Maurice Leblanc schrieb zwischen 1905 und 1935 20 Romane um einen Pfiffikus und Meisterdieb, der Illusion und Täuschung beherrscht und in vielen Verkleidungen und Gesichtern unterwegs ist.

Parallel zu den Sherlock-Filmen

Flirt mit der Komödie

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Wie sagte "Mr. Chance": Ich gucke gern!
Zur Autorenseite

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.