Momo (Ibrahima Gueye) und Madame Rosa (Sophia Loren) brauchten einige Zeit, aber danach wurden sie ziemlich beste Freunde. © REGINE DE LAZZARIS AKA GRETA
Streaming

Sophia Loren in „Du hast das Leben vor Dir“: Mama der Streuner

Sophia Loren steht auch mit 86 Jahren vor der Kamera: Im Netflix-Film „Du hast das Leben vor Dir“ spielt sie eine Mutter Teresa der Straßenkinder. Ihr Sohn Edoardo Ponti führt Regie.

Mehr noch als bei Normalsterblichen ist es das Kreuz großer Diven, dass auch strahlende Schönheit welkt. Die Garbo oder Marlene Dietrich sind im Alter abgetaucht und jedem Fotografen aus dem Weg gegangen, als wollten sie den eigenen Mythos konservieren und das Bild, das man von ihnen kannte, nicht zerstören.

Schwerblütig und vergrübelt

Alles andere als glamourös

Sozialdrama am Traumkontinent Europa

Spröde Zärtlichkeit

Über den Autor
Kultur-Redaktion
Wie sagte "Mr. Chance": Ich gucke gern!
Zur Autorenseite
Avatar

Durchblick am Mittwoch​

Ob Corona, politische Ereignisse oder aktuelle Krisen. Ulrich Breulmann beleuchtet für Sie immer mittwochs die Nachrichten der Woche. Damit Sie den Durchblick behalten.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.