Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Eröffnungsdatum des Musikforums in Bochum steht fest

Großes Fest geplant

In Bochum eröffnet mit dem Musikforum Ruhr ein neues Konzerthaus. Das soll aber mehr sein, als nur ein Konzerthaus.

BOCHUM

07.04.2016 / Lesedauer: 2 min
Eröffnungsdatum des Musikforums in Bochum steht fest

Das Musikzentrum Ruhr in Bochum soll im Herbst mit einem viertägigen Fest eröffnet werden.

Das Musikforum Ruhr in Bochum feiert im Oktober vier Tage lang Eröffnung - vom 27. bis zum 30. Oktober. Neben dem offiziellen Eröffnungskonzert und Aktionen wird es am Wochenende ein großes Volksfest mit "Rund-um-die-Uhr-Programm" am und im neuen Konzerthaus geben.

Details zur Eröffnung werden die Bochumer Symphoniker und ihr Generalmusikdirektor Steven Sloane Ende April bekannt geben.

Mehr als nur ein Konzerthaus

Das Musikforum Ruhr soll nicht Konzerthaus, sondern auch ein Ort für kulturelle und künstlerische Bildung sein. Hauptnutzer werden die Bochumer Symphoniker und die Musikschule sein.

Das Nutzungskonzept des Musikforums wurde gestern im Kulturausschuss der Stadt vorgestellt. Dem Rat wird es am 28. April vorgelegt. Darin wird auch der Nutzerkreis der drei Aufführungssäle definiert.