Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Sammlung von Frank Brabant geht endgültig nicht nach Opherdicke

Nachlassregelung

Der bekannte Kunstsammler Frank Brabant hat seinen Nachlass geregelt. Nach seinem Tod erhalten die Museen in Schwerin und Wiesbaden jeweils 300 Gemälde. Haus Opherdicke und damit der Kreis Unna gehen endgültig leer aus.

Holzwickede

, 01.12.2017
Sammlung von Frank Brabant geht endgültig nicht nach Opherdicke

Der Kunstsammler Frank Braban hat seinen Nachlass geregelt. Das Haus Opherdicke geht leer aus. Foto dpa © dpa

Jetzt 7 Tage kostenfrei testen!

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt